Dr. Fauci sagt, Politik einfach gemacht COVID-19 Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit „spaltend“


„Gemischte Nachrichten kamen aus Washington. Das ist sicher."

KEVIN DIETSCH / POOL / AFP über Getty Images

Anthony Fauci, M.D., Direktor des Nationalen Instituts für Allergie und Infektionskrankheiten, reflektiert die Pandemie ein Jahr später. Dr. Fauci sagte am Donnerstag Heute zeigen, dass die USA im Nachhinein „viele Dinge“ besser hätten machen können, wenn sie auf COVID-19 reagiert hätten. Ein Schlüsselfaktor war die Politisierung von Gesichtsmasken und die soziale Distanzierung, die bei einheitlicherer Anwendung noch effektiver hätte sein können.

"Eines der Dinge, auf die ich immer wieder zurückgreife, vor denen man nicht davonlaufen kann, ist, dass wir in unserem Land eine solche Spaltung hatten, dass selbst einfache vernünftige Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit eine politische Konnotation angenommen haben", sagte Dr. Fauci gegenüber Anker Savannah Guthrie. „Wenn du eine Maske tragen wolltest, warst du auf dieser Seite. Wenn Sie in Gruppeneinstellungen bleiben und diese vermeiden wollten, waren Sie auf dieser Seite. “ Er fügte hinzu: "Es war kein reiner Ansatz für die öffentliche Gesundheit. Es wurde sehr stark von der Spaltung beeinflusst, die wir in diesem Land hatten. “ Er sagte: „Es kamen gemischte Botschaften aus Washington. Das ist sicher." Zuvor sagte er, es sei „befreiend“, jetzt unter einer Verwaltung zu arbeiten, die Wissenschaft und öffentliche Gesundheit an die Spitze bringen will.

Natürlich war der frühere Präsident Donald Trump die prominenteste politische Persönlichkeit, die sich seit Beginn der Pandemie privat und öffentlich gegen das Tragen von Masken sträubte Die Washington Post berichtet. Trumps maskenverleugnendes Gefühl hatte einen unkalkulierbaren Effekt auf Politiker und Öffentlichkeit. Im Januar beschuldigte die demokratische Vertreterin Pramila Jayapal republikanische Kollegen, die sich geweigert hatten, Masken zu tragen (und verspotteten diejenigen, die dies taten, als sie sich vor dem Angriff auf engstem Raum schützten), COVID-19 nach dem Aufstand im Capitol unter Vertrag genommen zu haben.

Guthrie fragte Dr. Fauci auch nach den Staaten - angeführt von republikanischen und demokratischen Gouverneuren -, die derzeit die Beschränkungen für Masken- und Innenrestaurants aufheben, wie Texas, New York und New Jersey. "Ich verstehe, warum sie es tun wollen", sagte Dr. Fauci. "Ich möchte es nicht kritisch sehen, indem ich sage, dass sie etwas Schlechtes tun, aber ich denke, sie sollten besser vorsichtig sein."

Zu schnelles Aufheben von Beschränkungen war ein weiterer Fehler, den einige Teile der USA im Jahr 2020 begangen haben und den Dr. Fauci nicht wiederholen lassen möchte - selbst wenn die Impfungen zunehmen. „Einige Staaten haben einfach den Schalter eingeschaltet und alles geöffnet, und wir hatten einen großen Anstieg. Wir müssen vorsichtig sein. Zumindest müssen die Menschen weiterhin Masken tragen “, sagte Dr. Fauci. "Ich glaube, jeden Tag werden 2 Millionen oder mehr Menschen geimpft, und wenn sich die Menschen weiterhin an die Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit halten, sollten wir in Ordnung sein", fuhr er fort. "Die Dinge sehen gut aus, aber wir müssen immer wieder aufs Pedal treten, wenn es um Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit geht."